"Wenn Tischtennis einfach wäre,

würde es Fussball heissen!"

Sponsoren

Royal 2 gegen H'Buchsee 1

Es war irgendwie wie in der Hinrunde ...

In der Hinrunde hatte wir in H'Buchsee 7:3 gewonnen. Die Gastgeber waren damals ohne ihren höchstklassierten Spieler Roger angetreten. Auch im Rückrundenspiel kamen die Gäste nicht in Top-Besetzung, es spielten René, Andreas und Stefan (aktuelle Klassierung C6-C6-D5).

 

Das Match war äusserst knapp, sechs Spiele gingen über 5 Sätze. Nach den beiden Einzel stand es 4:2 für Royal Bern, ich hab' leider gegen René im 5ten Satz nach einer 10:9 Führung noch verloren und Philipp erging es gegen ihn ähnlich. Im Doppel haben Fabienne und ich eine gute Leistung erbracht und verdient gewonnen.

 

Fabienne und Philipp waren im letzten Einzel wieder mal eine Bank. Ich konnte nach einer 2:0 Führung gegen Andreas leider das Spiel nicht nach Hause bringen.

 

Am Ende hiess es wie im Hinspiel 7:3 für Royal Bern; Fabienne 3.5, Philipp 2 und ich 1.5.

 

Anand

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    td (Samstag, 14 Dezember 2013 13:44)

    Bravo und gut gemacht!
    Das bisschen Glück was fehlte, haben wir in einem anderen Match!

  • #2

    Treena Barrio (Donnerstag, 02 Februar 2017 20:16)


    Do you have any video of that? I'd care to find out more details.

  • #3

    Luis Matthes (Freitag, 03 Februar 2017 10:34)


    If you are going for most excellent contents like myself, simply go to see this site every day since it presents feature contents, thanks

  • #4

    Arnette Theiss (Freitag, 03 Februar 2017 11:34)


    Pretty portion of content. I just stumbled upon your site and in accession capital to claim that I get in fact enjoyed account your blog posts. Anyway I will be subscribing for your augment and even I fulfillment you get right of entry to persistently fast.

  • #5

    Yvette Fredenburg (Sonntag, 05 Februar 2017 17:50)


    Hi, Neat post. There's a problem with your web site in internet explorer, might test this? IE still is the market chief and a large component of folks will pass over your excellent writing because of this problem.